« Alle Beiträge

Die eigene Entwicklung von Software im Ausland: Wie geht ein Partnerunternehmen für Offshoring vor?

Mit der massiven Suche von Unternehmen nach den geeigneten Entwicklern, entscheiden sich mehr und mehr Unternehmen aus Westeuropa und den USA Remote-Teams in anderen Ländern einzustellen und statt Outsourcing, die eigene Entwicklung von Software dort zu betreiben. Es gibt einige logistische Herausforderungen, die sich durch die Distanz ergeben. Um die Zusammenarbeit mit einem Partnerunternehmen vor Ort kommen Sie nicht herum. Ein Unternehmen, dass den dortigen Market kennt und Ihnen nur die besten Leute rekrutiert.

Die Hauptaufgabe dieses Unternehmen ist es, wie gesagt, Ihr Team zusammenzustellen und zu rekrutieren. Daneben kümmert es sich aber auch noch um administrative Aufgaben, rechtliche Angelegenheiten, und Steuerbelange. Wenn Sie sich für das richtige Offshore-Partnerunternehmen entscheiden, dann wird Ihr Team talentierter Entwickler eine voll integrierter, permanenter Wertzuwachs zu Ihren jetzigen Angestellten. Wie Sie sich für ein Unternehmen entscheiden, darauf sind wir schon in einem früheren Blog ausführlich eingegangen.

Dieser Beitrag erklärt Ihnen die Schritte, die nach dieser Entscheidung auf Sie warten. Sie haben das richtige Unternehmen gefunden, den Vertrag unterschrieben und sind bereit für die eigene Entwicklung von Software an Ihrem Wunschstandort. Was können Sie von Ihrem Partnerunternehmen erwarten? Einfach gesagt, wie läuft die Zusammenarbeit ab? In diesem Beitrag zeigen wir 5 Schritte auf, die nach der Vertragsvereinbarung folgen.

1. Das erste Meeting

Der erste Schritt um Ihr Team zusammenzustellen ist ein Treffen mit dem Partnerunternehmen, um die Vorgehensweise und die Zusammenarbeit zu verstehen. Wir besuchen beispielsweise alle unseren neuen Kunden für einige Tage, führen persönliche Gespräche, verstehen die Feinheiten der Unternehmung und analysieren die genauen Anforderungen. Das erlaubt es uns, einen detaillierten Plan der Vorgehensweise anzufertigen. Zudem können wir schon eine gute Beziehung zu unseren Kunden entwickeln, die sicherstellt, dass die Zusammenarbeit konfliktarm und erfolgreich abläuft.

Das Meeting hilft auch Ihnen zu verstehen, was Sie in welcher zeit erwarten können, und wie Ihr fertiges Team in Ihr Unternehmen integriert wird und die Arbeit mit Ihnen später gemeinsam aussehen wird.

eigene Entwicklung von Software im Ausland mit der Hilfe eines Offshore-Unternehmens

2. Die Beurteilungsphase

Wenn das erste Meeting erfolgreich verlaufen ist, dann hat Ihr Partnerunternehmen jetzt alle notwendigen Informationen um Ihr Team für die eigene Entwicklung von Software aufzubauen. Das Management des Kunden und das Rekrutierungsteam Ihres Partners setzen sich zusammen und besprechen die nächsten Schritte.

Diese Phase beinhaltet bei uns die Planung des gesamten Rekrutierungsprozesses von Anfang bis Ende. Welche technischen Fähigkeiten und Soft Skills sind zwingend notwendig? Gibt es einige nicht so wichtige Fähigkeiten, die aber wünschenswert wären? Wir notieren alle Ihre Anforderungen aus den vorausgehenden Meetings und kreieren einen maßgeschneiderten Rekrutierungsprozess für jeden unserer Kunden. In dieser Phase kümmern wir uns auch um alle rechtlichen Prozedere, und wenn notwendig, kaufen wir die technische Infrastruktur, oder erledigen andere administrative Belange, die gemacht werden müssen.

3. Der Vorschlag

Sobald das Partnerunternehmen einen ersten Vorschlag für den Rekrutierungsprozess ausgearbeitet hat, ist es Zeit, ihn Ihnen vorzustellen. Diese Phase durchläuft teilweise einige wenige Iterationsschleifen, bis alle Fragen und Sorgen aus dem Weg geräumt wurden.

Als ein Offshore-Partnerunternehmen ermutigen wir unsere Kunden durch den ganzen Prozess hinweg Fragen zu stellen und den Vorschlag so zu bearbeiten, dass er den Anforderungen gerecht wird. Am Ende ist es Ihr Team, und nicht nur Outsourcing-Arbeitskräfte. Der Schlüssel liegt darin, einen Prozess zu erstellen, der garantiert, dass sie ein Team aus erstklassigen Entwicklern im Unternehmen haben. Das Ergebnis und dessen Qualität sollten immer im Fokus sein.

4. Der Rekrutierungsprozess

Wenn der Punkt gekommen ist, an dem beide Parteien zufrieden sind, dann wird der Rekrutierungsprozess gestartet. Dieser Prozess kann abhängig von Ihren Anforderungen oder Ihrem Partnerunternehmen unterschiedlich sein.

Unser Rekrutierungsteam nutzt beispielsweise die Berufsbeschreibungen, um nach den geeigneten Entwicklern in Portalen oder auf Social Media zu suchen. Wussten Sie, dass über 94% der Rekrutierer Social Media wie Facebook oder LinkedIn benutzen, um ihre offenen Stellen zu bewerben und mit potentiellen Kandidaten zu kommunizieren.

Durch die Nutzung von Social Media und zahlreichen Portalen bewirbt unser Team die offenen Stellen und betreibt auch Employer Branding auf dem lokalen Markt für Sie. Zusätzlich benutzen wir auch weniger traditionelle Rekrutierungskanäle wie Slack, WhatsApp und Open-Source Coding Websites, um die richtigen Entwickler zu finden.

Jeder potentielle Kandidat geht durch eine Reihe an Tests, um die technische Fähigkeiten und die sozialen Kompetenzen sicherzustellen. Nur die besten 1% kommen durch. Wir sind auch der Meinung, dass volle Transparenz enorm wichtig ist. Wir geben unseren Kunden genauen Einblick in den Fortschritt des Prozesses auf einer gemeinsamen Online-Plattform, die Sie jederzeit besuchen können, um den aktuellen Status abzufragen.

Unsere Plattform für alle Ihre Rekrutierungs-Updates

Als Kunde bekommen Sie aber selbstverständlich bei jeder Entscheidung das letzte Wort. Wie wir bereits gesagt haben, es ist Ihr Team.

Während des Prozesses macht unser Administrationsteam bereits alles fertig zum Start. Ihr Büro wird eingerichtet, die technische Infrastruktur installiert, das Onboarding vorbereitet, und vieles mehr.

5. Auf die Plätze, Fertig, Code!

Wenn alle Arbeit getan ist, ist es Zeit, das die eigene Entwicklung von Software im Ausland mit Ihrem eigenen Team startet. Während der laufenden Unternehmung kümmert sich Ihr Partner um regelmäßige Berichterstattung zum Status Ihres Teams und ist währenddessen auch immer für Anrufe und etwaige Fragen verfügbar.

Onboarding-Prozess

Bei uns zum Beispiel bekommen Sie wöchentliche Rekrutierungs-Updates und monatliche Berichte über die Hauptevents des Monats. Alle unsere Kunden haben i.d.R ein wöchentliches Meeting mit einem unserer Account Manager. Das ist eine großartige Möglichkeit, den Fortschritt, mögliche Sorgen, und Zukunftspläne zu besprechen.

Wenn Sie selbst schon Pläne haben, Ihr eigenes Team im Ausland zusammenzustellen, dann melden Sie sich gerne bei uns, indem Sie das Kontaktformular ausfüllen. Einer unserer leitenden Mitarbeiter wird sich schnellstmöglich bei Ihnen zurückmelden. Wenn Sie in der Zwischenzeit noch Fragen haben, hilft Ihnen möglicherweise unser Ebook zum Thema Offshore-Softwareentwicklung weiter.

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Dann vergessen Sie nicht ihn zu teilen!

Egal ob 5 oder
150+ Entwickler,
wir stellen nur die
besten für Sie ein.

Telefon

welches Talent Sie für Ihr Unternehmen benötigen.

Diese Seite ist geschützt bei reCAPTCHA und Google's Privacy Policy and Terms of Service apply.

Thanks!

Wir haben Ihre Email erhalten und melden uns sobald wie möglich bei Ihnen zurück.