« All Posts

Softwareentwicklung in Indien: Finden Sie den richtigen Offshore-Partner

Heute entwickelt sich Technologie in einem rasanten Tempo weiter und das macht es fast unmöglich, Schritt zu halten. Während die Nutzung dieser Fortschritte Ihnen die Möglichkeit geben kann, Ihr Unternehmen zu skalieren und die Gewinne zu steigern, ist es schwer sich auf dem ständig wachsenden Markt hervorzuheben.

Mit Unternehmen, die bestrebt sind, in diesem technologischen Wettlauf führend zu bleiben, hat die Softwareentwicklung in Indien erheblich an Dynamik gewonnen. Durch Offshoring erhalten Unternehmen aus den USA und Europa Zugang zu talentierten Entwicklern in Schwellenländern. Diese Ingenieure entwickeln Software – ohne Kompromisse bei der Qualität – zu vergleichsweise günstigen Kosten.

Im Gegensatz zu Ihren Entwicklern vor Ort werden Sie jedoch nicht in der Lage sein, Ihre Offshore-Mitarbeiter auf ein paar Bierchen einzuladen, um ein großartiges Jahr zu feiern oder Sie an Ihrem Schreibtisch anzutreffen, wenn Sie was erledigt haben wollen. Tatsächlich werden Sie bei der Offshore Softwareentwicklung in Indien Ihre Mitarbeiter wahrscheinlich nur ein- bis zweimal im Jahr sehen. Eine persönliche Bindung mit diesen aufzubauen, sie zu führen und sicherzustellen, dass sie gute Arbeit leisten, kann schwierig sein. Hier kommt ein Partnerunternehmen für Offshore Entwicklung ins Spiel.

Dies bedeutet, dass Sie mit einem Unternehmen zusammenarbeiten, dessen spezifische Aufgabe es ist, in Ihrem Namen das perfekte Offshore-Team aufzubauen und sich um dessen Verwaltung zu kümmern, während Sie sich auf die Führung des Unternehmens konzentrieren. Das Ergebnis ist keine zwielichtige Ansammlung von billigen ausgelagerten Talenten, sondern ein voll integriertes Team von außergewöhnlichen Entwicklern, das eine Erweiterung Ihrer bestehenden Belegschaft ist.

Wie wählen Sie also den richtigen Partner aus?

Partnerunternehmen Offshoring

Beginnen Sie damit, zu definieren, was Sie wirklich wollen

Bevor Sie potenzielle Unternehmen suchen und Verträge abschließen, stellen Sie sicher, dass Sie wirklich wissen, wie Sie vom Offshoring profitieren wollen. Erwägen Sie, einen schriftlichen Vorschlag zusammenzustellen, der Ihre spezifischen Ziele, Kennzahlen, die Art der Projekte, die Sie auslagern möchten, Ihre Kapazitäts- und Wachstumsziele und die bestehenden Probleme – im Grunde alles, was Sie für relevant für das Projekt halten – beinhaltet.

Das ist eine wichtige Vorbereitung, bevor Sie sich mit einem Unternehmen für Offshore Softwareentwicklung in Indien zusammensetzen, um die gemeinsame Arbeit zu besprechen. Sie haben einen Überblick über Ihre Erwartungen in Bezug auf Teamgröße, Qualifikationsniveau und andere wichtige Details, so dass Sie ihre Bedürfnisse präzise an das Unternehmen kommunizieren können.

Das Unternehmen kann dann seine Fähigkeit präsentieren, Projekte wie Ihres, zu realisieren. Sie erfahren von dessen vergangenen Erfolgen mit anderen Kunden ihrer Branche und können sicherstellen, ob das Unternehmen Ihren Vorstellungen entspricht.

Angesichts des zunehmenden Wettbewerbs auf dem Offshoring-Markt (nicht zu verwechseln mit Outsourcing, bei dem es darum geht temporäre Lücken zu schließen), ist es nicht immer einfach einen vertrauensvollen Partner zu finden.

Während die Kosten ein wichtigen Faktor bei der Softwareentwicklung in Indien darstellen, ist die Zusammenarbeit mit einem Offshore-Unternehmen, weil es den günstigsten Preis anbietet, nie ein kluger Schachzug. Mehr denn je, ist heute selbst „jahrelange Erfahrung“ keine todsichere Erfolgsgarantie: Jahrzehnte lange Erfahrung bedeutet nicht, dass die Arbeit immer gut war.

Sie müssen die richtige Balance finden. Das Wichtigste ist die Suche nach einem Unternehmen, das tatsächlich ein erstklassiges Offshore-Entwicklungsteam für Ihr Unternehmen aufbauen kann – und das bedeutet, dass es ein Unternehmen ist, das sich in allen damit verbundenen Prozessen perfekt auskennt.

Es geht um nachweisbare Erfahrungen

Wenn Sie sich mit einem Unternehmen unterhalten, das sich nicht erfolgreich, durch eine zufriedene Kundschaft, präsentieren kann, dann beenden Sie das Gespräch. Referenzen von Kollegen oder Bekannten sind nach Möglichkeit nützlich, aber ein beeindruckendes Portfolio ist entscheidend.

Zumindest sollte das Unternehmen eine Reihe detaillierter Fallstudien vorweisen können, die dessen Fähigkeit zur Problemlösung und zur Erzielung qualitativ hochwertiger Ergebnisse hervorheben. Auf diese Weise können Sie wissen, dass es sich um einen vertrauensvollen Partner handelt und Sie können die Gespräche von dort aus fortsetzen.

Überprüfen Sie die Kompetenzen zum Management und die kulturelle Übereinstimmung

Der Pionier des Managements Peter Drucker sagte einmal, dass Management bedeutet, Dinge richtig zu machen. Während viele Offshore-Unternehmen wissen, wie sie die Dinge richtig kommunizieren, gibt es nur wenige, die sie auch wirklich machen können.

Um den Erfolg zu garantieren, ist es wichtig, nicht mit einem Unternehmen zusammenzuarbeiten, das seine Fähigkeiten nicht überschätzt. Sie haben vielleicht eine unglaubliche Vision für Ihr Unternehmen, aber eine ungeschickte Ausführung wird den Erfolg dieser immer behindern. In Anbetracht der besonderen logistischen Herausforderungen (Zeitzonen und geografische Entfernung), gepaart mit Sprach- und Kulturunterschieden, werden ein starkes Management und eine starke Beratung unerlässlich.

Wählen Sie einen Partner, dem Sie, bei der Aufgabe, die Verwaltung mit der gebotenen Sorgfalt zu erledigen, vertrauen können. Fragen Sie direkt, was die Managementfähigkeiten des Unternehmens robust und zuverlässig machen, und nach Beweisen für ihre Erfahrung, effektive Offshore-Teams aufzubauen.

So könnte beispielsweise ein europäisches Unternehmen Softwareentwicklung in Indien, mit indischen Entwicklern, betrieben, aber dennoch mit einem europäischen Management zusammenarbeiten wollen. Dies garantiert kulturelle Kompatibilität.

Kosteneffizienz Outsourcing

Bewerten Sie die Kosteneffizienz, nicht nur die Kosten

So oder so, jede Entscheidung die Sie treffen, basiert zu einem großen Teil auf den Kosten. Wenn Sie ein Offshore-Entwicklungsteam aufbauen, geht es darum, Zugang zu den bestmöglichen Talenten in Ihrer Branche zu bekommen – aber zu einem möglichst günstigen Preis.

Da die Lebenshaltungskosten in Ländern wie Indien und der Ukraine niedriger sind, wird Ihnen jeder Offshoring-Partner niedrigere Preise anbieten, als Sie das in Westeuropa oder den USA gewohnt sind. Der Schlüssel liegt in der Beurteilung, welches für Sie das beste Verhältnis zwischen Preis und Leistung bietet. Zum Beispiel könnte Unternehmen X 50% mehr verlangen als Unternehmen Y, aber Ergebnisse liefern, die 3x besser sind – mehr Kosten, aber höhere Erträge.

Wir haben bereits Fallstudien erwähnt, und diese Ergebnisse können ein gutes Barometer für das Preis-Leistung-Verhältnis sein. Sie müssen aber auch das Management und die Mitarbeiter im Unternehmen bewerten: Fühlen Sie sich sicher und gut aufgehoben, wenn Sie sie beim Aufbau Ihres Teams unterstützen lassen?

Dann werden Sie konkret und besprechen Sie die Kosten gründlich. Fragen Sie nach Angeboten, Zeitplänen und wie das Unternehmen mit unvorhergesehenen Kosten während des Projekts umgeht. Ist es eine feste monatliche oder variable Gebühr? Der richtige Partner wird in der Lage sein, alle Antworten ohne zu zögern zu liefern.

langfristige Ziele in Indien

Priorisieren Sie langfristige Ziele und Strategien

Offshoring von Softwareentwicklung in Indien bedeutet für Sie eine langfristige Investition. Es gibt natürlich kurzfristige Meilensteine, aber da Sie ein vollwertiges Team im Unternehmen integrieren, muss der Fokus auf die Zukunft gerichtet sein.

Da typische Offshore-Verträge über Jahre laufen, sollte Ihr Partner nicht nur Ihre aktuellen Geschäftsanforderungen verstehen, sondern auch die, die Sie in zwei Jahren, fünf Jahren und sogar zehn Jahren erwarten. Sie benötigen einen Partner, der standardmäßig Flexibilität und Anpassungsfähigkeit bietet und in der Lage ist, Änderungen innerhalb Ihres Remote-Teams ohne größere Störungen des Unternehmens vorzunehmen.

Wenn Sie in die Zukunft blicken, wird eine gute Rekrutierungsstrategie entscheidend für den Erfolg. Sie brauchen erstklassige Entwickler, und diese sollten sich langfristig nur Ihrem Unternehmen widmen. Das ist es, was Offshoring von höchster Qualität ausmacht. Eine feste Belegschaft, die sich voll und ganz Ihrem Unternehmen verschreibt.

Und das ist es, was wir tun. The Scalers ist das Offshore-Unternehmen für Ihre Softwareentwicklung in Indien. Unser Fokus liegt auf zwei Prinzipien: Das effektivste Team für Sie aufbauen und den gesamten Prozess so einfach wie möglich zu gestalten, damit Sie sich auf Ihre Kernkompetenzen konzentrieren können.

Wenn Sie bereit sind an der Konkurrenz vorbeizuziehen und Ihr eigenes Offshore-Team aufzubauen, dann lassen Sie uns all Ihre Fragen beantworten.

Kontaktieren Sie uns für eine kostenlose Beratung mit einem unserer Geschäftsführer, indem Sie den folgenden Butten klicken. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

[inbound_button font_size=“20″ color=“#1d6499″ text_color=“#ffffff“ icon=““ url=“https://thescalers.com/contact-offshore-team-india/“ width=““ target=“_blank“]Ja, ich bin bereit für mein eignes Offshore Team[/inbound_button]

Anmerkung der Redaktion:

Wenn wir in diesem Artikel von Entwicklern, Programmierern, Managern, Kandidaten, Mitarbeitern oder anderen Berufsbezeichnungen sprechen, so meinen wir gleichermaßen Frauen wie Männer.

Egal ob 5 oder
150+ Entwickler,
wir stellen nur die
besten für Sie ein.

Telefon

Schreiben Sie uns,

welches Talent Sie für Ihr Unternehmen benötigen.

Diese Seite ist geschützt bei reCAPTCHA und Google's Privacy Policy and Terms of Service apply.

Thanks!

Wir haben Ihre Email erhalten und melden uns sobald wie möglich bei Ihnen zurück.